Veröffentlichungen des Freundeskreis Museum Grünberg e.V. und des Museums im Spital

  Veröffentlichung: Band 1 (2006) - Beiträge zur Geschichte Grünbergs in Mittelalter und Reformationszeit.

Band 1 (2006) - Beiträge zur Geschichte Grünbergs in Mittelalter und ReformationszeitISBN 978-3-87707-647-2 --- Verkaufspreis: 7,80 €
Hrsg.: Stadt Grünberg, Museum im Spital Grünberg & Freundeskreis Museum Grünberg

Zum 500. Geburtstag von Landgraf Philipp dem Großmütigen, der sich am 13.11.2004 gejährt hat, wurde im folgenden Jahr mit einigen Veranstaltungen von der evangelischen Kirche, den Barfüßern und des Museums im Spital Grünberg, gedacht.

Die Auswirkungen der Reformation hatte auch für Grünberg einschneidende Folgen, die zum Teil kritisch von Holger Th. Gräf und Ekart Rittmannsperger für das Antoniter-Kloster behandelt werden.

Hans-Heinrich Kaminsky bearbeitet das Spätmittelalter der Stadt in Politik, Wirtschaft und Kultur und gibt Anregungen, den heutigen Wissenstand zu erweitern und zu festigen.


  Veröffentlichung: Band 2 (2008) - Die Chronik der Stadt Grünberg von Victor Habicht (1822-1902)

Band 2 (2008) - Die Chronik der Stadt Grünberg von Victor Habicht (1822-1902) ISBN 978-3-87707-723-8 --- Verkaufspreis: 19,50 €
Hrsg.: Holger Th. Gräf, Ekart Rittmannsperger und Mitarbeit von Boris Queckbörner

Diese handschriftliche Chronik lag lange Jahre im Pfarrarchiv der evangelischen Kirche der Stadt. Sie wurde nur in wenigen Auszügen für geschichtliche Arbeiten zuvor genutzt. 1857 wurde von dem Großherzoglichen Ministerium des Inneren verfügt, dass die Geistlichen, d.h. die Pfarrer, eine Ortschronik zu führen haben.

Von Victor Habicht, 1859-1870 Pfarrer in Grünberg, entstand eine sehr gründliche Ausarbeitung der Zeit des Umbruchs. Die Belange der Kirche, des Spitals in der Neustadt, des Siechenhauses, der Schulen, des Armenvereins, die wirtschaftlichen Veränderungen, besonders des 19. Jahrhunderts, ist ohne diese Chronik schwer nachzuvollziehen, dies trifft auch für Stangenrod und Lehnheim zu.


  Veröffentlichung: Band 3 (2009) - Die Wandmalereien in der ehemaligen Generalpräzeptorei der Antoniter zu Grünberg

Band 3 (2009) - Die Wandmalereien in der ehemaligen Generalpräzeptorei der Antoniter zu Grünberg ISBN 978-3-87707-756-6 --- Verkaufspreis: 7,80 €
Hrsg.: Freundeskreis Museum Grünberg

Die Restaurierung der Gregorsmesse in der ehemaligen Sakristei war Anlass die noch erhaltenen Wandmalereien, auch in dem Kirchenbau, zu bestimmen.

Frau Esther Meier, profunde Kennerin, mit dem Schwerpunkt Kunst des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit und Frömmigkeit, Liturgie und Konfession , eröffnet neue Betrachtungen.

Die kunsthistorischen und religionswissenschaftlichen Aspekte führen uns in die späte Zeit des Klosters.